ArchaeoBW GmbH - Ihr archaeologischer Dienstleister für Baden-Wuerttemberg ArchaeoBW GmbH - Ihr archaeologischer Dienstleister für Baden-Wuerttemberg

Ihr archäologischer Dienstleister für Baden-Württemberg

Wir geben der Vergangenheit eine Zukunft

Fundbeschriftung

 

Die Beschriftung wird bei uns im Haus mit einer halbautomatischen Ink-Jet Kennzeichnungsanlage durchgeführt, die speziell für archäologische Bedürfnisse entwickelt wurde. Ein Ultraschallsensor erfasst die Maße der Objekte und garantiert die exakte Beschriftungshöhe der Druckköpfe. Diese können je nach Materialfarbe die Beschriftung in weiß oder schwarz vornehmen. Wenn es nötig ist, kann zunächst auch ein weißer Hintergrund aufgetragen werden.

Die Kennzeichnung der Fundstücke erfolgt auf einer Hubvorrichtung, welche für größere Fundstücke, z.B. Amphoren oder Architekturfragmente, um bis zu 0,4m abgesenkt werden kann. Damit können wir maximale Flexibilität garantieren.

 

 

Fundbeschriftung

Das Fundmaterial wird beschriftet, mit Schutzlack versehen und mit neuen Fundzetteln und -tüten in Normkartons abgabefertig vorbereitet. Hierzu muss das Fundmaterial vorbestimmt, sortiert und gewaschen sein. Fundlisten und -zettel müssen mitgeliefert werden.

 

 

Fundbearbeitung und -beschriftung

Wir sortieren, bestimmen und beschriften Ihre bereits gewaschenen Funde und bereiten sie mit neuen Fundzetteln, -tüten und Normkartons abgabefertig vor. Zusätzlich wird eine digitale Fundliste angefertigt.

 

 

Vollständige Fundbearbeitung

Das Fundmaterial wird gewaschen, sortiert und bestimmt. Anschließend werden die Funde beschriftet und abgabefertig vorbereitet. Außerdem wird eine digitale Fundliste angefertigt.

 

 

Die Preise richten sich nach dem Auftragsvolumen und werden pro Beschriftung berechnet. Genaueres können Sie unserer Preisliste entnehmen.

 

 

Für individuelle Beratung und ein kostenfreies Angebot kontaktieren Sie uns!