ArchaeoBW GmbH - Ihr archaeologischer Dienstleister für Baden-Wuerttemberg
ArchaeoBW GmbH - Ihr archaeologischer Dienstleister für Baden-Wuerttemberg

Ihr archäologischer Dienstleister für Baden-Württemberg

Wir geben der Vergangenheit eine Zukunft

ArchaeoBW GmbH - Ihr archaeologischer Dienstleister für Baden-Wuerttemberg
ArchaeoBW GmbH - Ihr archaeologischer Dienstleister für Baden-Wuerttemberg

Ihr archäologischer Dienstleister für Baden-Württemberg

Wir geben der Vergangenheit eine Zukunft

 

 

 

 

Gizem Dakmaz, M.A.

 

Grabungstechnik

Tel.: 07156/1755474

                                                                                                                                                  E-Mail:

 

Ausgrabung Bissiingen/Teck
Ausgrabung Hochdorf
Flächengrabung Cleebronn
Flächengrabung Cleebronn

Ausbildung

Wissenschaftliche Tätigkeit

Publikationen

2018

Abschluss des Studiums Prähistorische Archäologie mit dem Master of Arts. Thema der Arbeit: Die hallstatt- und frühlatènezeitlichen Grabfunde von Karlsruhe-Neureut

 

2015‒2018

Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg

 

2014–2018

Studium der Prähistorischen Archäologie (HF) und der Europäischen Ethnologie (NF) an der Philipps-Universität Marburg

 

2014

Abschluss des Studiums mit dem Bachelor of Arts. Thema der Arbeit: Hethitische Votivgefäße aus Kayalıpınar in Ostkappadokien

 

2011–2014

Studium der Archäologischen Wissenschaften (HF) und der Vergleichenden Kultur- und Religionswissenschaft (NF) an der Philipps-Universität Marburg

seit 2018

Grabungsleitung bei der ArchaeoBW GmbH in Wolfschlugen, Untereisesheim

Grabungstechnik bei der ArchaeoBW GmbH in Lauffen am Neckar, Hochdorf, Eislingen/Fils

 

2018

Konzeption von Ausstellungstexten zu „Tiryns und Troja‟ im Rahmen der Neugestaltung der archäologischen Abteilung im Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen

 

2017

Grabungsarbeiterin bei der ArchaeoBW GmbH in Remseck-Neckargröningen

 

Grabungsarbeiterin beim Landesamt für Denkmalpflege Hessen in Hofheim-Wallau „Ländcheshalle‟, Main-Taunus-Kreis (Vorgeschichte)

 

2016‒2018

Messassistentin verschiedener archäologischer und geophysikalischer Prospektionsprojekte durch die Posselt & Zickgraf Prospektion GbR

  • u. a. Grabungstechnikerin in der Windparkanlage Trendelbrug, Lkr. Kassel, Hessen

 

2016

Grabungsarbeiterin beim Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg in Mittelberg-Lautern, Ostalbkreis (Vorgeschichte)

 

Grabungsarbeiterin bei der Wissenschaftlichen Baugrund Archäologie e. V.

  • Neuverlegung Versorgungsleitungen "Barfüßerstraße"; Lkr. Marburg (Lahn), Hessen
  • Bad Homburg v. d. H.-Ober Eschbach, Hochtaunuskreis, Hessen (Eisenzeit)

 

2015‒2018

Projektleitung beim Mentoringprogramm für Erstsemesterstudierende der Archäologischen Wissenschaften an der Philipps-Universität Marburg

 

Tutorin in „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten‟ am Vorgeschichtlichen Seminar der Philipps-Universität Marburg

 

2014–2015

Grabungsarbeiterin beim Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg in Kirchheim u. Teck, Hegelesberg (Vorgeschichte)

 

2013

Studentische Hilfskraft bei der Datenbankpflege am Vorgeschichtlichen Seminar der Philipps-Universität Marburg im Forschungsprojekt Kayalıpınar

 

2013

Teamleiterin bei der Erstellung eines Archäologischen Lernspiels zur Bronzezeit für Studienanfänger im Rahmen eines studentischen Projekts an der Philipps-Universität Marburg

 

2012

Studentische Grabungshelferin beim DFG-Projekt „Die bronze- und urnenfelderzeitliche Höhensiedlung auf dem Bullenheimer Berg, Bayern ‒ Der Besiedlungsablauf im nördlichen Zentralbereich‟

2019

D. Brenner ‒ S. Barthel ‒ G. Dakmaz, Ein Schlüssel zur Ortsgeschichte ‒ Hochdorf im Mittelalter. In: Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2018 (Darmstadt 2019) 257‒258.

 

2018 (in Redaktion)

Bartsch – Bäcker – Dakmaz u. a., Das Oppidum von Altenburg-Rheinau. Oppida Celtica 3 (Marburg 2018).