Aktuelle Stellenausschreibungen

 

 

Zurzeit gibt es keine offenen Stellenangebote.

 

 

 

 

 

Sie können sich gerne in unserem Archaeo-Pool kostenlos registrieren. Außerdem besteht immer die Möglichkeit, uns eine Initiativbewerbung zukommen zu lassen.

Archaeo-Pool

 

Da zu unseren Aufgaben vor allem Rettungsgrabungen und Notbergungen gehören, brauchen wir auch mal kurzfristig Personal. Deshalb haben wir den Archaeo-Pool aufgebaut.

 

Hier haben Archäologen, Anthropologen und archäologische Facharbeiter die Möglichkeit sich einzutragen. Es können gezielt Präferenzen zu Zeitstellung und Region der Grabung sowie zum gewünschten Aufgabenspektrum angegeben werden. Sobald die passende Stelle in Aussicht ist, werden Sie von uns benachrichtigt.

 

Alle in der Datenbank gespeicherten Angaben werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung für den Archaeo-Pool.

 

Interesse?

Dann füllen Sie einfach unseren Antrag zur Aufnahme in den Pool aus und schicken diesen gemeinsam mit einem tabellarischen Lebenslauf an

bewerbung@archaeobw.de

Initiativbewerbungen

 

Initiativ bewerben können Sie sich unter anderem als Grabungsarbeiter/in, Archäologische/r Facharbeiter/in, Grabungstechniker/in, Grabungsleiter/in. Bewerbungen schicken Sie bitte an: bewerbung@archaeobw.de

Grabungsarbeiter/in

Archäologische/r Facharbeiter/in

Grabungstechniker/in

Grabungsleiter/in

Wir bieten:

  • Voll- oder Teilzeit (50%) für Grabungen im Raum Baden-WürttembergProfilarbeiten in Denkendorf
  • Bruttomonatsgehalt bei Vollbeschäftigung von 1932€
  • kostenfreie Unterbringung vor Ort bei weiten Anfahrtswegen

 

Ihr Profil:

  • Studienanfänger in der Archäologie oder fachfremd
  • Interesse an der archäologischen Feldarbeit
  • mobil, belastbar und teamfähig

 

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung aller üblichen feldarchäologischen Tätigkeiten (fachgerechtes Ausgraben, Bergen und Versorgen von unterschiedlichen Fundmaterial, Vorbereiten von Flächen, Schichten und Profilen für die Dokumentation)
  • verschiedene Innendienstaufgaben u.a. bei schlechten Wetterverhältnissen.

 

Wir bieten:

  • Voll- oder Teilzeit (50%) für Grabungen im Großraum Baden-Württemberg
  • Bruttomonatsgehalt bei Vollzeitbeschäftigung von 2268€
  • kostenfreie Unterbringung vor Ort bei weiten Anfahrtswegen

Profilanlage mit Minibagger

 

Ihr Profil:

  • Erfahrungen in der archäologischen Feldarbeit und im Umgang mit dem Minibagger

 

Ihre Aufgaben:

  • primär Durchführung aller üblichen feldarchäologischen Tätigkeiten (fachgerechtes Ausgraben, Bergen und Versorgen von unterschiedlichen Fundmaterial, Vorbereiten von Fläche, Schichten und Profilen für die Dokumentation)
  • Unterstützung bei der Grabungsdokumentation
  • bedienen eines Minibaggers sowie dessen Wartung
  • verschiedene Innendienstaufgaben u.a. bei schlechten Wetterverhältnissen

 

Wir bieten:

  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit modernster GrabungstechnikVermessung  mit dem DGPS
  • Bruttomonatsgehalt von 2688€
  • kostenfreie Unterbringung vor Ort bei weiten Anfahrtswegen

 

Ihr Profil:

  • ausgebildeter oder studierter Grabungstechniker oder Archäologe (mind. B.A.)
  • einschlägige, nachweisbare Erfahrung in der archäologischen Feldarbeit
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Tachymeter/DGPS sowie Erfahrung mit SFM und GIS-Systemen
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit DSLR-Kameras
  • mobil, belastbar sowie teamfähig und organisiert
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung

 

Ihre Aufgaben:

  • ständige Zusammenarbeit mit der Grabungsleitung
  • Verantwortung für die technische Leitung der Ausgrabung
  • Zuständigkeit für Vermessung
  • Anleiten von Mitarbeitern in Absprache mit der Grabungsleitung

 

Wir bieten:

  • attraktive Ausgrabungen von Stadtkerngrabungen bis hin zu TrassengrabungenBesprechng zwischen Archäologie und Bau in Denkendorf.
  • Bruttomonatsgehalt von 3360€
  • kostenfreie Unterbringung vor Ort bei weiten Anfahrtswegen

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Archäologiestudium (mind. M.A.)
  • einschlägige, nachweisbare Erfahrungen in der Leitung archäologischer Grabungen
  • sehr gute Kenntnisse der Archäologie Süddeutschlands
  • mobil, belastbar, teamfähig, sehr gut organisiert und improvisationsfähig
  • verbindliches und höfliches Auftreten sowie hohe Sozialkompetenz

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Vorbereitung der Grabung
  • fachlich richtige Durchführung und Dokumentation einer archäologischen Grabung nach aktuellen Richtlinien des LAD
  • Koordination der Arbeiten innerhalb des Teams sowie mit den Auftraggebern und Baufirmen als erster Ansprechpartner
  • Erstellen des wissenschaftlichen Abschlussberichts

 

Praktikum

 

Sie sind Studierende/r der Archäologie und wollen ein Praktikum absolvieren? Gerne können Sie sich dafür mit uns in Verbindung setzen.

Zu beachten ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Außerdem sollte die Mindestlaufzeit eines studentischen Praktikums vier Wochen betragen, denn nur so kann gewährleistet werden, dass eine adäquate Einführung in die praktische Feldarbeit stattfindet. Das Praktikum wird selbstverständlich entsprechend vergütet.

 

Sie sind Schüler und wollen während Ihres Schulpraktikums die Archäologie kennenlernen? Wir bieten Stellen für Schülerpflichtpraktika jeder weiterführenden Schulform an. In den ein- bis zweiwöchigen Pflichtpraktikum bekommen Sie Einsicht in den Ablauf einer Ausgrabung und wenn es gewünscht ist natürlich auch in die Fundbearbeitung und Datenverarbeitung. Für den Außendienst bieten sich meistens Grabungen in ganz Baden-Württemberg an.

 

Wir geben der Vergangenheit eine Zukunft

Ihr Partner für archäologische Dienstleistungen in Baden-Württemberg